Etwas, das man gesehen haben muss !

Sie können Ihren Aufenthalt nicht in unserer wunderschönen Region verbringen, ohne die Verrerie de Biot zu entdecken. Mehr als die Entdeckung eines Gewerbes werden Sie erstaunt und beinahe bewegt sein, da das Know-how präzise und uralt ist. In der Glasmachersaal (deren Eintritt frei ist) können Sie 15 Glasmachermeister bei der Arbeit beobachten. Sie ziehen lebende Materie aus dem Feuer, blasen, erschaffen und formen vor Ihren Augen einzigartige und originelle Objekte. Ihre Geschicklichkeit und ihre Kraft lassen Sie kentern. Sie sind mehr als Handwerker, sie sind echte Künstler.

Glas entdecken

Nur wenige Kilometer von Antibes entfernt liegt Biot in einer Nachbarstadt. Allein oder mit Ihrer Familie können Sie bei einem Besuch der Glashütte das Universum und die Geschichte des Glases in einem Museum entdecken und die Arbeit der Glasmachermeister live erleben. Sie können die Gegend mit regelmäßigen Führungen erkunden.

Ein vollständiger Besuch

Vor oder nach Ihrem Besuch in der Glashütte können Sie durch die Straßen der Stadt schlendern. Wahre historische Stadt und typisch für die Region, können Sie eine Architektur bewundern, die ihren Charme von gestern bewahrt hat. Die gepflasterten Straßen und farbenfrohen Fassaden lassen Sie nicht unberührt. Sie können es nutzen, um ein Eis zu genießen oder auf der Terrasse im Schatten der Platanen zu Mittag zu essen. In Biot steht die Zeit still, um dem Dolce Vita Platz zu machen.
Die Stadt Biot ist für viele Künstler, die sich von diesen Orten inspirieren lassen, zu einem Urlaubsort geworden. Die Verrerie de Biot begrüßt jedes Jahr fast 700.000 Besucher. Sie sind an der Reihe, einen Tag zwischen Entdeckung und Müßiggang zu genießen. Und wenn Sie knacken, werden Sie mit einigen Vasen oder anderen Glasgegenständen zurückkommen, um Ihr Interieur zu dekorieren.
Besuchen Sie die Website: Verrerie de Biot